Nikon Imaging | Österreich | Europa
I AMA NEW DISCOVERY
 

NIKON CASHBACK TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1.

Die CASHBACK-Aktion ist eine Aktion der Nikon CEE GmbH, Wagenseilgasse 5-7, 1120 Wien, Österreich (nachfolgend "Nikon" genannt).

2.

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Endkunden (natürliche Personen) mit ständigem Wohnsitz und gültigem Bankkonto in Österreich (nachfolgend "Kunden" genannt), ausgenommen Mitarbeiter von Nikon, von mit Nikon verbundenen Unternehmen, Händlern, sonstigen Wiederverkäufern, Werbe- und Promotionagenturen und anderen an der Konzeption und Umsetzung der CASHBACK-Aktion beteiligten Unternehmen (jeweils einschließlich deren Angehörigen). Die Teilnahme an dieser CASHBACK-Aktion ist für den Kunden freiwillig.

3.

Die CASHBACK-Aktion ist zeitlich begrenzt auf den CASHBACK-Aktionszeitraum von 24.10.2017 bis einschließlich 31.01.2018. Die Registrierung und Einreichung des CASHBACK-Antrags hat bis einschließlich 15.02.2018 auf www.nikon.at/cashback zu erfolgen.

4.

Nur CASHBACK-Aktionsprodukte, die von einem Kunden innerhalb des CASHBACK-Aktionszeitraumes von einem NIKON Vertragseinzelhändler in Österreich (nachfolgend "NIKON Aktionshändler" genannt) gekauft wurden, berechtigen zur Teilnahme. Für den Nachweis des Kaufzeitpunktes ist das Rechnungsdatum ausschlaggebend. Eine Liste aller NIKON Aktionshändler ist unter http://www.nikon.at/de_AT/where_to_buy/where_to_buy.page abrufbar. Wir weisen darauf hin, dass jeder NIKON Aktionshändler in seiner Preispolitik auch hinsichtlich der Aktionsprodukte völlig frei ist.

5.

Zur Teilnahme an der CASHBACK-Aktion sind folgende Schritte notwendig:
  1. Der Kunde erstellt auf www.nikon.at/cashback ein Benutzerkonto und setzt dazu die erforderlichen Daten (Benutzername, Passwort, Name des Kunden, Anschrift, E-Mail-Adresse, Bankdaten) im Webformular auf www.nikon.at/cashback ein oder verwendet sein bereits zu einem früheren Zeitpunkt angelegtes Benutzerkonto.
  2. Der Kunde führt die Produktregistrierung seiner CASHBACK-Aktionsprodukte durch. Dazu gibt der Kunde im Webformular auf www.nikon.at/cashback sein Benutzerkonto und die Seriennummer(n) des(der) betreffende(n) CASHBACK-Aktionsprodukte(s) an. Danach wählt der Kunde für das betreffende CASHBACK-Aktionsprodukt die von ihm jeweils eingescannte (i) Rechnung und (ii) NIKON Produkt-Garantiekarte aus (letztere befindet sich bei einigen CASHBACK-Aktionsprodukten auf der Rückseite des beigefügten NIKON Produkt-Handbuchs). Beide Dokumente müssen gut lesbar sein. Als Dateiformate sind PDF und JPG zulässig. Der Kunde kann die Produktregistrierungen seiner CASHBACK-Aktionsprodukte zeitlich getrennt (jedoch spätestens bis 15.02.2018) vornehmen.
  3. Die CASHBACK-Aktionsbedingungen müssen durch Betätigen der Checkbox akzeptiert werden.
  4. Durch Klick auf den Button "Absenden" werden die Daten und Unterlagen hochgeladen und abgesendet.
Die Teilnahme an der CASHBACK-Aktion ist ausnahmslos nur nach vollständiger Absendung aller o.a. Daten und Unterlagen über das Webformular auf www.nikon.at/cashback bis einschließlich 15.02.2018 möglich. Spätere Einreichungen werden nicht berücksichtigt. Nikon ist nicht verantwortlich für während der Übermittlung verlorengegangene, verspätete, fehlgeleitete oder beschädigte Daten.

6.

CASHBACK-Aktionsprodukte sind folgende NIKON Produkte:

Artikel NummerEAN-CodeArtikelnameCashback-Betrag in EUR
D-SLR
VBA410AED810 Body€ 250
VBA410K001D810 24-120 VR€ 250
VBA420AED750 Body€ 175
VBA420K001D750 24-85 VR€ 175
VBA420K002D750 24-120 VR€ 175
VBA480AED500 Body€ 175
VBA480K001D500 16-80€ 175
VBA510AED7500 Body€ 100
VBA510K001D7500 Kit AF-S DX 18-105 mm 1:3.5-5.6G ED VR€ 100
VBA510K002D7500 Kit AF-S DX 18-140 mm 1:3.5-5.6G ED VR€ 100
VBA450AED7200 Body€ 75
VBA450K001D7200 18-105VR€ 75
VBA450K002D7200 18-140VR€ 75
VBA500K001D5600 KIT AF-P DX 18-55 VR€ 100
VBA500K003D5600 KIT AF-S DX 18-105 VR€ 100
VBA500K002D5600 KIT AF-S DX 18-140 VR€ 100
VBA500K004D5600 Kit AF-P 18-55 VR + AF-P 70-300 VR€ 100
VBA490K001D3400 Schwarz Kit AF-P 18-55 VR€ 50
VBA490K003D3400 Schwarz Kit AF-S 18-105 VR€ 50
VBA490KG08D3400 Big Box AF-P 18-55 G VR€ 50
Objektive
JAA818DAAF-S NIKKOR 18–35mm f/3.5–4.5G ED€ 50
JAA806DBAF-S NIKKOR 16-35mm f/4G ED VR€ 75
JAA801DAAF-S NIKKOR 14-24mm f/2.8G ED€ 100
JAA770DAAF-S Zoom-NIKKOR 17-35mm f/2.8D IF-ED€ 100
JAA131DAAF-S NIKKOR 24mm f/1.4G ED€ 150
JAA134DAAF-S NIKKOR 35mm F1.4G€ 100
JAA804DAAF-S DX NIKKOR 10-24mm f/3.5-4.5G ED€ 50
JAA784DAAF-S DX Zoom-NIKKOR 12-24mm f/4G IF-ED€ 75
JAA830DAAF-S NIKKOR 70-200 f/2.8E FL ED VR€ 150
JAA822DAAF-S NIKKOR 200–500mm f/5.6E ED VR€ 100
JAA136DAAF-S NIKKOR 58mm f/1.4G€ 100
JAA343DAAF-S NIKKOR 105mm f/1.4E ED€ 100
JAA788DAAF-S DX Zoom-NIKKOR 17-55mm f/2.8G IF-ED€ 100
JAA825DAAF-S DX NIKKOR 16-80mm f/2.8-4E ED VR€ 100
JAA014DAAF-S NIKKOR 50mm f/1.4G€ 20

In diesem Zusammenhang gilt folgendes:
  1. Zur Teilnahme an der CASHBACK-Aktion berechtigt nur der Kauf von CASHBACK-Aktionsprodukten, welche in der oben angeführten Liste enthalten und in fabriksneuem Zustand sind (Produktdetails finden Sie auf www.nikon.at/cashback).
  2. Eine Teilnahme an der CASHBACK-Aktion ist für jede Seriennummer eines spezifischen CASHBACK-Aktionsproduktes nur einmal möglich.
  3. Jeder Kunde kann den CASHBACK-Betrag für max. drei (verschiedene) CASHBACK-Aktions-Objektive und max. eine CASHBACK-Aktions-Spiegelreflexkamera (Body oder Kit) einreichen. Kits sind Gehäuse mit beiliegendem Objektiv. Das beiliegende Objektiv ist kein weiteres CASHBACK-Aktions-Objektiv, sondern Teil der zu registrierenden CASHBACK-Aktions-Spiegelreflexkamera.
  4. Ausgenommen von der CASHBACK-Aktion sind Produkte, die einem Kit entnommen und einzeln verkauft werden.
  5. Der Kunde kann die CASHBACK-Aktionsprodukte von verschiedenen NIKON Aktionshändlern erwerben.

7.

Die Rechnung muss folgendes enthalten:

  1. Name und Anschrift des NIKON Aktionshändlers;
  2. Menge und Bezeichnung des/der CASHBACK-Aktionsprodukte(s); und
  3. Rechnungsdatum.
Es ist empfehlenswert, dass die Rechnung Name und Anschrift des Kunden enthält.

8.

Der CASHBACK-Betrag wird in der Regel innerhalb von 30 Werktagen nach Erhalt der vollständigen Daten und Unterlagen auf Ihr Konto überwiesen. Bitte beachten Sie, dass sich das Einlangen des CASHBACK-Betrages durch eine mögliche Bearbeitungszeit der Geldinstitute verzögern kann und Nikon hierauf keinen Einfluss hat.

9.

Die Auszahlung des CASHBACK-Betrages erfolgt ausschließlich per Banküberweisung. Es erfolgt keine Barauszahlung, Geldanweisung oder Zahlung per Scheck. Nikon ist nicht für allfällige Bankspesen verantwortlich, die von Geldinstituten für den Erhalt des CASHBACK-Betrages eingehoben werden.

10.

Die Durchführung der CASHBACK-Aktion erfolgt im Auftrag von Nikon durch folgende Agentur: marken mehrwert - brand added value AG, Julius-Hatry-Str. 1, 68163 Mannheim, Deutschland.

11.

Datenschutz: Nikon verpflichtet sich zur Einhaltung des Datenschutzes und verweist dazu insbesondere auf die Allgemeinen Datenschutzbestimmungen von Nikon auf www.nikon.at. Die vom Kunden übermittelten Daten werden von Nikon bzw. von der ausführenden Agentur ausschließlich für die Überprüfung und die Abwicklung dieser CASHBACK-Aktion sowie der Produktregistrierung verwendet; sie werden – sofern vom Kunden keine gesonderte Zustimmung im Rahmen der Produktregistrierung für den Erhalt des Nikon Newsletters und der Nikon Servicebenachrichtigungen erteilt wird – nicht zu Werbezwecken genutzt.

12.

Die vom Kunden eingereichten Daten und Unterlagen verbleiben bei Nikon. Nikon behält sich vor, diese im Verdachtsfall eines Missbrauches durch entsprechende Originalnachweise zu prüfen. Bei einem Verstoß gegen diese CASHBACK-Aktionsbedingungen oder bei Verdacht auf sonstige unerlaubte oder unlautere Handlungen in Zusammenhang mit dieser CASHBACK-Aktion behält sich Nikon das Recht vor, Kunden bzw. NIKON Aktionshändler von der CASHBACK-Aktion auszuschließen und ggf. rechtliche Schritte einzuleiten. Diesfalls ist der CASHBACK-Betrag vom Kunden an Nikon rückzuerstatten.

13.

Kunden, die unvollständige Daten oder Unterlagen einreichen, werden (sofern möglich) benachrichtigt und ersucht, innerhalb von 14 Tagen die fehlenden Daten bzw. Unterlagen zur Verfügung zu stellen. Diese Frist beginnt mit dem Datum der Benachrichtigung. Sollte der Kunde dem Ersuchen nicht nachkommen bzw. erneut unvollständige Daten bzw. Unterlagen übermitteln, entfällt der Anspruch auf Auszahlung des CASHBACK-Betrages. Nikon behält sich vor, unvollständige, fehlerhafte, irreführende, veränderte, manipulierte oder sonstige illegale Einsendungen nicht zu bearbeiten. Sollte der Kunde innerhalb von vier Wochen nach Absendung seiner Daten und Unterlagen keine Rückmeldung von Nikon erhalten haben, wird der Kunde gebeten, sich unaufgefordert per E-Mail (nikon.at@support.mmw.ag) oder unter der folgenden (aus Österreich) gebührenfreien CASHBACK-Aktionshotline zu melden: 0800 – 07 08 08 (Mo.-Fr. 9-18 Uhr; außer an gesetzl. Feiertagen). Die Kommunikation per E-Mail ist nur in deutscher oder englischer Sprache und per Telefon nur in deutscher Sprache möglich.

14.

Der CASHBACK-Betrag ist vom Kunden an Nikon rückzuerstatten, falls (i) der Kunde das gekaufte CASHBACK-Aktionsprodukt an den NIKON Aktionshändler retourniert und der Kaufvertrag rückabgewickelt bzw. aufgehoben wird, oder (ii) der NIKON Aktionshändler das Aktionsprodukt zurückkauft.

15.

Die CASHBACK-Aktion gilt nur, solange der Vorrat reicht. Sollte das vom Kunden gewünschte CASHBACK-Aktionsprodukt im CASHBACK-Aktionszeitraum nicht mehr vorrätig sein, entsteht dem Kunden dadurch kein Anspruch zur Gewährung des CASHBACK-Betrages zu einem späteren Zeitpunkt.

16.

Bei Vorliegen von wichtigen Gründen ist Nikon berechtigt, zu jedem Zeitpunkt und ohne Vorankündigung oder gesonderte Benachrichtigung die CASHBACK-Aktionsbedingungen zu ändern oder diese CASHBACK-Aktion überhaupt zu beenden. Dem Kunden stehen in diesem Fall keinerlei Ansprüche gegenüber Nikon zu.

17.

Mit Absendung seiner Daten und Unterlagen sichert der Kunde deren Korrektheit zu, erklärt sich mit den CASHBACK-Aktionsbedingungen einverstanden, und verpflichtet sich zu deren Einhaltung.

18.

Sollte der CASHBACK-Betrag für den Kunden einen steuerpflichtigen Vorteil darstellen oder sonst eine Verpflichtung zur Entrichtung von Abgaben auslösen, ist der Kunde selbst für deren Entrichtung verantwortlich.

19.

Es gilt österreichisches Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.