10.02.2015

ALLE FACETTEN DES LEBENS IM DETAIL Nikon präsentiert eine neue leistungsstarke Superzoom-Kameras - die COOLPIX P610

Nikon präsentiert heute ein neues Mitglied der Nikon COOLPIX-Produktfamilie, dank deren außergewöhnlicher Zoomleistung sich selbst feinste Details festhalten lassen. Die COOLPIX P610 mit 16 Megapixel eröffnet mit ihrem beeindruckenden optischen 60-fach-Zoom, der mit Dynamic Fine Zoom* auf das bis zu 120-Fache erweiterbar ist, neue Möglichkeiten für Einsatzbereiche von Nachtaufnahmen bis hin zu Naturfotografie.

ICH BIN AUSSERGEWÖHNLICH

Der elektronische Sucher sowie der große, hochauflösende neig- und drehbare Monitor mit ca. 921.000 Bildpunkten und RGBW-Technologie sind ideal für die Wahl kreativer Bildausschnitte, während sich Bilder dank der integrierten Wi-Fi**- und NFC***-Unterstützung durch das einfache Berühren eines Smartgeräts*** mit der Kamera übertragen lassen. Dank GPS-/GLONASS-/QZSS-Unterstützung lassen sich Aufnahmeorte erfassen und der optische Dual-Detect-Bildstabilisator (VR) hält das Bild auch bei maximaler Teleposition oder der One-Touch-Aufnahme von Full-HD-Filmen (1080/60p) ruhig und ermöglicht so scharfe Bilder.

Hoher Detailreichtum, Teilen im Handumdrehen
Die COOLPIX P610 führt problemlos ganz nahe ran an das Geschehen, ist aber auch bequem tragbar, da sie außergewöhnliche Zoomleistung mit einem kompakten Gehäuse vereinen. Die Kamera punktet mit bis zum 60-fach-Zoom, wobei sich der Zoomfaktor mit Dynamic Fine Zoom* jeweils auf das Doppelte erweitern lässt. Ob für Makroaufnahmen, Landschaftsaufnahmen aus großer Entfernung oder Bilder des Nachthimmels ist diese Kamera die perfekte Wahl. Die spektakulärsten Bilder können nach der Aufnahme dank der integrierten Wi-Fi**- und NFC***-Unterstützung mit der COOLPIX P610 im Handumdrehen geteilt werden.


Kreative Ausschnittwahl, einzigartige Blickwinkel

Mit dem neig- und drehbaren Monitor und dem elektronischen Sucher der COOLPIX P610 wird das Einnehmen ungewöhnlicher Aufnahmepositionen erleichtert. Aufnahmen in Bodennähe aus der Perspektive eines Tieres oder über Kopf, um über eine Menschenmenge oder natürliche Hindernisse hinweg entfernte Motive aufzunehmen, sind problemlos möglich. Auch für häufig verwendete Motive eröffnen sich mit der Flexibilität eines neigbaren Bildschirms neue Perspektiven.

Wichtigste Ausstattungsmerkmale der P610

NIKKOR-Objektiv mit optischem 60-fach-Zoom: Der optische 60-fach-Zoom deckt einen riesigen Brennweitenbereich (24–1.440 mm) ab und ist auf 120-fachen Dynamic Fine Zoom¹ erweiterbar.
Optischer Dual Detect-Bildstabilisator (VR): Der verbesserte Bildstabilisator-Algorithmus beugt Kamera-Verwacklungen bei Freihand-Teleaufnahmen vor.
Integrierte Wi-Fi- und NFC-Unterstützung: Bilder können durch einmalige Betätigung der Wi-Fi²-Taste oder Berühren eines Smartgeräts³ mit der NFC-fähigen Kamera³ im Handumdrehen mit anderen geteilt werden.
Integrierte GPS/GLONASS/QZSS-Funktion: Dank Unterstützung der Satellitennavigationssysteme GPS/GLONASS/QZSS lassen sich Standortdaten schnell und detailliert abrufen.
Rückwärtig belichteter 16-MP-CMOS-Bildsensor: Der hochempfindliche Bildsensor ermöglicht gestochen scharfe und klare Bilder mit geringem Rauschen.
Full-HD-Filme: Mit einem Tastendruck entstehen verwacklungsfreie HD-Filme (1080/60p) mit hochwertigem Ton, da sich die Ausrichtung des Mikrofons beim Zoomen ändert.
Großer neig- und drehbarer Monitor: Der hochauflösende 7,5 cm (3,0 Zoll) große dreh- und neigbare Monitor mit ca. 921.000 Bildpunkten erleichtert die Auswahl kreativer Blickwinkel und die Aufnahme von Selbstporträts.