12/09/2014

Ganz einfaches Teilen der besten Selfies mit der Nikon COOLPIX S6900

Wien, Österreich 12. September 2014 – Nikon präsentiert die ultimative Kompaktkamera für Selfies, mit der jederzeit perfekte Selbstporträts geteilt werden können: die neue Nikon COOLPIX S6900.

Durch den neig- und drehbaren Monitor und den integrierten Kamerafuß lassen sich perfekte Posen leicht und bequem festhalten, während die Effekte im Glamour-Modus, die während der Aufnahme hinzugefügt werden können, wunderschöne Porträts garantieren. Das Teilen von Fotos wird durch die integrierte Wi-Fi*- und NFC**-Technologie extrem vereinfacht. Damit lassen sich Bilder durch Berührung von der Kamera auf ein kompatibles Smartgerät übertragen, um Fotos unmittelbar nach der Aufnahme in sozialen Netzwerken zu posten.

Die Gestensteuerung ermöglicht es, die Aufnahme von Fotos und Full-HD-Filmen mit einer Handbewegung zu starten. Der leistungsstarke optische 12-fach-Zoom ist auf den 24-fachen Dynamic Fine Zoom*** erweiterbar, um ganz nah an das Geschehen heranzukommen. Dank hoher ISO-Empfindlichkeit, AF-Zielsuche und Bewegungsunschärfekorrektur ist diese Kompaktkamera für Partys ebenso geeignet wie für Aufnahmen im Freien und liefert gestochen scharfe Bilder drinnen wie draußen und tolle Selfies.

Wolfgang Lutzky, Country Manager der Nikon GmbH Zweigniederlassung Wien erklärt: »Alles, was Sie für das perfekte Selfie benötigen, haben Sie jetzt auf Handflächengröße. Mit dem neig- und drehbaren Monitor können Sie bei der Wahl des perfekten Bildausschnitts kreativ werden, während der integrierte Standfuß die Kamera bei Selbstporträts im Hoch- und Querformat stabil hält. Auch tolle Gruppenfotos lassen sich ganz leicht schießen: Positionieren Sie die Kamera am integrierten „Standfuß“ für die Aufnahme und lösen Sie per Gestensteuerung aus, sobald Sie bereit sind. Nie mehr in letzter Sekunde ins Bild hechten, während der Selbstauslöser herunterzählt! Dank Wi-Fi*- und NFC**-Technologie für schnelles Teilen können Sie Ihre besten Selfies im Handumdrehen in soziale Netzwerke hochladen.«

Mit der COOLPIX S6900 fällt es leicht, die Perspektive zu wechseln und kreative Bildausschnitte zu wählen. Der 7,5 cm (3 Zoll) große neig- und drehbare Clear-Color-Touchscreen-Monitor mit 460.000 Bildpunkten kann ausgeklappt werden, um den optimalen Blickwinkel zu finden. So kann der ideale Bildausschnitt für ein Selfie oder ein Gruppenfoto ausgewählt werden. Der integrierte Kamerafuß sorgt für Stabilität bei der Vorbereitung für das perfekte Foto. Es können sogar Full-HD-Filme oder Fotos aufgenommen werden, ohne die Kamera zu berühren, indem über die Gestensteuerung Auslöser und Filmaufnahmen durch Handbewegungen kontrolliert werden.

Durch Highspeed-Serienaufnahmen mit bis zu 8 Bildern/s perfekte Porträtaufnahmen machen und mit dem Glamour-Modus immer einen optimalen Eindruck hinterlassen. Auf dem Touchscreen kann zwischen vier Effekten – »Haut-Weichzeichnung«, »Puder«, »Weichzeichnung« und »Extrasatte Farben« ausgewählt – und nach der Aufnahme der Effekt weiter angepasst werden. Durch die schnelle Bildbearbeitung während der Aufnahme können die besten Fotos sofort geteilt werden. Die Glamour-Retusche während der Wiedergabe erlaubt sogar das Aufklaren von Zahnweiß und das Auftragen von Make-up. Im Passbildautomat-Modus kann mit dem Fotoautomat-Effekt gespielt und mehrere Bilder mit unterschiedlichen Ausdrücken aufgenommen werden.

Selfies können sofort nach der Aufnahme in den sozialen Netzwerken präsentiert werden. Eine spezielle Wi-Fi*-Taste gewährt direkten Zugriff auf die Wi-Fi-Einstellungen, während dank NFC**-Unterstützung die Bildübertragung auf kompatible Smartgeräte erfolgt, indem einfach mit der Kamera das Gerät berührt wird. Die Bilder oder Videos müssen zur automatischen Übertragung per NFC-Verbindung lediglich vorher ausgewählt werden. Die Übertragung von Einzelbildern kann im Wiedergabemodus mit Betätigung der Wi-Fi-Taste direkt erfolgen. Das Smartgerät kann auch als Fernsteuerung für die Kamera verwendet werden. Zudem kann man den übertragenen Bildern den Aufnahmeort in Form von GPS-Angaben hinzufügen.

Dank der Weitwinkelabdeckung (25–300 mm) des NIKKOR-Objektivs mit optischem 12-fach-Zoom, der auf 24-fachen Dynamic Fine Zoom*** erweiterbar ist, entstehen optimale Gruppenfotos. Für extreme Nahaufnahmen mit einem Abstand von nur 2 cm zum Motiv kann die Makrofunktion verwendet werden. Der empfindliche rückwärtig belichtete CMOS-Sensor mit 16 Megapixeln sorgt in Kombination mit dem EXPEED-C2-Prozessor und der hohen ISO-Empfindlichkeit stets für scharfe Bilder – perfekt für Partyfotos und Aufnahmen bei geringer Beleuchtung. Die AF-Zielsuche erkennt automatisch das Motiv und stellt darauf ein, für klare, gestochen scharfe Bilder. Der 4-Achsen-Hybrid-Bildstabilisator (VR) kompensiert eine unruhige Kamerahaltung und reduziert Verwacklungen, auch wenn Filme im Gehen aufgezeichnet werden. Eine Auswahl von 20 Motivprogrammen erleichtert die Optimierung der Einstellungen: Einfach das Motivprogramm wählen, das am besten für die Aufnahmesituation geeignet ist, und die Kamera erledigt den Rest. Noch einfacher geht das mit der Motivautomatik.

Mithilfe des Touchscreens kann ein stylischer Bokeh-Effekt erzielt werden, bei dem der Hintergrund weichgezeichnet wird, damit das Motiv dank dieser selektiven Weichzeichnung wirklich heraussticht. Wird während der Wiedergabe ein Bildbereich festgelegt, der besonders scharf gestellt werden soll, so wird der Rest des Bilds automatisch weichgezeichnet. Im Modus »Kreative Effekte« können mit einem einfachen Tastendruck Bilder direkt nach der Aufnahme mit Effekten wie »Porträt mit Weichzeichnung« oder »Spiegel« bearbeitet werden. Auch können Bilder mit bis zu 33 unterschiedlichen Effekten – von »Selektive Farbe« über »Spielzeugkamera« und »Cross-Entwicklung« bis zu »Gemälde« oder »Nostalgie-Effekt« – unmittelbar in der Kamera lebendiger gestaltet werden.

- Neig- und drehbarer Monitor: 7,5 cm (3 Zoll) großer neig- und drehbarer Clear-Color-Touchscreen-Monitor mit 460.000 Bildpunkten, der für den optimalen Blickwinkel ausgeklappt werden kann.
- Integrierte Wi-Fi-Funktion: Fotos einfach über eine spezielle Wi-Fi¹-Taste auf Smartgeräte¹ übertragen.
- NFC-Unterstützung (Near Field Communication): Teilen Sie Bilder und Filme mit NFC-fähigen Smartgeräten² durch einfache Berührung der Kamera.
- Rückwärtig belichteter CMOS-Sensor mit 16 Megapixeln Auflösung: Der empfindliche Bildsensor erzeugt in Kombination mit dem EXPEED-C2-Prozessor klare Bilder bei unterschiedlichsten Lichtverhältnissen.
- NIKKOR-Objektiv mit optischem 12-fach-Zoom: Die perfekte Weitwinkelabdeckung (25 bis 300 mm) ist optimal für Gruppenaufnahmen und kann auf 24-fachen Dynamic Fine Zoom³ erweitert werden.
- Integrierter Kamerafuß: Die Kamera bei Aufnahmen im Hoch- und Querformat stabil halten und so den perfekten Bildausschnitt für Selfies oder Gruppenfotos wählen.
- Gestensteuerung: Durch Handbewegungen zwischen zwei Bildschirmsymbolen wählen, um entweder Bilder oder Filme aufzunehmen.
- Full-HD-Filme: Tolle Partys oder schöne Momente mit Freunden und der Familie mit optischem Zoom und Stereoton bei 1080/60i auf Video festhalten.
- Modus „Kreative Effekte“: Mit Spezialeffekten wie „Porträt mit Weichzeichnung“ oder „Spiegel“ Fotos unmittelbar nach der Aufnahme per Knopfdruck optimieren.
- 33 Arten von Effekten: Bilder mit bis zu 33 unterschiedlichen Effekten – von „Selektive Farbe“ über „Spielzeugkamera“ und „Cross-Entwicklung“ bis zu „Gemälde“ oder „Nostalgie-Effekt“ – lebendiger gestalten.
- Schwenk-Selbstporträt-Modus: Für beeindruckende Gruppenbilder werden bei diesem Modus aufeinanderfolgende Hochgeschwindigkeitsaufnahmen zu einem einzigen Weitwinkelfoto kombiniert, wozu sonst ein 20 mm-Ultra-Weitwinkelobjektiv nötig wäre.
- Modus „Passbildautomat“: Mit amüsantem Fotoautomat-Effekt bis zu neun Bilder mit unterschiedlichen Ausdrücken aufnehmen, die in einer Fotomontage kombiniert werden.
- Selektive Weichzeichnung: Motive stechen durch den Bokeh-Effekt hervor, indem ein Bereich schärfer fokussiert wird, während der Hintergrund automatisch weichgezeichnet wird.
- AF-Zielsuche: Der reaktionsschnelle und präzise Autofokus erkennt automatisch das Motiv und stellt darauf scharf, für klare und gestochen scharfe Bilder.
- 20 Motivprogramme: Die Kamera optimiert automatisch die Einstellungen im gewählten Motivprogramm. Noch einfacher geht das mit der Motivautomatik.
- Glamour Retouch: edit your photos in playback to soften skin tones, whiten teeth and even add make-up, so everyone always looks great.
- Glamour-Modus: Schon während der Aufnahme bis zu vier Effekte auswählen – „Haut-Weichzeichnung“, „Puder“, „Weichzeichnung“ und „Extrasatte Farben“ – und den Effekt nach der Aufnahme anpassen.
- Vermeidung von Verwacklungs- und Bewegungsunschärfe: Der 4-Achsen-Hybrid-Bildstabilisator (VR) kompensiert eine unruhige Kamerahaltung höchst effektiv. So entstehen immer fließende, gestochen scharfe Filme.
- Hohe ISO-Empfindlichkeit (125 bis 6.400): Großartige Ergebnisse sind sicher, wenn sich schnell bewegende Motive fotografiert oder Partybilder bei geringer Beleuchtung aufgenommen werden.
- Einfach-Panorama 360°/180°: Vertikales oder horizontales Schwenken der Kamera während der Aufnahme ermöglicht dynamische Panoramabilder und wunderschöne Landschaftsaufnahmen.
- Hochgeschwindigkeits-Serienaufnahmen: Auch flüchtige Gesichtsausdrücke problemlos festhalten dank schneller Serienaufnahmen mit bis zu 8 Bildern/s.
- Schnelles Aufladen über Highspeed-USB: Die Batterie lässt sich schnell und einfach über USB aufladen, und ist so immer bereit für das nächste Foto.
- EXPEED C2: Das leistungsstarke Bildverarbeitungssystem von Nikon erlaubt eine ultraschnelle Bedienung und ermöglicht Aufnahmen mit hoher ISO-Empfindlichkeit und hervorragender Bildqualität.
- Nikon Image Space: Auf unserer speziellen Website zum Teilen von Bildern unter www.nikonimagespace.com können alle Nikon-Benutzer 20 GB kostenlosen Online-Cloud-Speicher nutzen.


¹ Auf Ihrem Smartgerät muss die App »Wireless Mobile Utility« (kompatibel zu iOS und Android™) von Nikon installiert werden.
² Near Field Communication (NFC) funktioniert mit kompatiblen AndroidTM-Smartphones und Tablets. Vor der Verwendung müssen die Nikon-App „Wireless Mobile Utility“ installiert und die Bildübertragungseinstellung aktiviert sein.
³Der Dynamic Fine Zoom kann im Vergleich zum längsten optischen Telebereich zweimal näher heranzoomen und sorgt gleichzeitig für maximale Bildauflösung.