Nikon Imaging | Österreich | Europa

29-11-2019

Erleben Sie den Laser-Entfernungsmesser Forestry Pro II mit noch schnellerer Messung und größerer Reichweite

Nikon stellt heute einen leistungsfähigen, handlichen Laser-Entfernungsmesser für den professionellen Einsatz vor: Forestry Pro II.

Der Forestry Pro II ist eine Weiterentwicklung des Modells Forestry Pro, das sich als Messgerät in der Forstwirtschaft bewährt hat. Das Gerät bietet einen erweiterten Messbereich – jetzt zwischen 7,5 und bis zu 1600 m – mit größerer Genauigkeit und kürzerer Reaktionszeit. Dank HYPER READ Technologie werden die Messergebnisse nach ca. 0,3 Sekunden im internen Display angezeigt.

Die Messungen umfassen die tatsächliche Entfernung, die horizontale Entfernung, die Höhe, den Winkel und die vertikale Staffelung – den Höhenunterschied zwischen zwei Objekten. Die Zwei-Punkt-Messung kann bei freier Sicht auf die Basis und die Spitze des Motivs verwendet werden; die Drei-Punkt-Messung liefert auch dann eine präzise Messung, wenn die Basis oder die Spitze eines Baums verdeckt sind.

Die Ergebnisse werden auf dem externen Display angezeigt, das statt 4,3 cm (1,7 Zoll) nun 5,3 cm (2,1 Zoll) groß ist. Das externe Display verfügt jetzt über eine Hintergrundbeleuchtung mit drei Helligkeitsstufen. Durch diese Einstelloptionen ist es auchbei sehr dunklem Umgebungslicht sehr gut ablesbar.

Eine neue Protokollfunktion kann bis zu 250 Messungen speichern, die auf dem externen Display in numerischer Reihenfolge angezeigt werden. Dadurch ist es nicht mehr notwendig, stehen zu bleiben und sich Notizen zu machen, und Nutzer kommen in kürzerer Zeit durchs Revier. Die hochwertige Optik bietet mit 7,5° bei 6-facher Vergrößerung ein angenehm großes Sichtfeld. Mit seinen rund 170 Gramm und den kompakten Massen ist der Nikon Forestry Pro II ein leichtgewichtiger und dennoch robuster Begleiter für den täglichen professionellen Einsatz.

Wichtigste Ausstattungsmerkmale

• Messbereich: 7,5 – 1600 m
• Misst tatsächliche Entfernung, horizontale Entfernung, Höhe, Winkel und vertikale Staffelung (Höhenunterschied zwischen zwei Zielen), dazu Drei-Punkt-Messung (Höhe zwischen zwei Punkten)
• Die Ergebnisse werden in einem internen Display und gleichzeitig auch auf dem externen Display angezeigt.
• Das externe Display mit Hintergrundbeleuchtung ist auch in sehr dunkler Umgebung, z. B. in Wäldern, gut ablesbar. Die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung ist in drei Stufen regelbar.
• Mit der Protokollfunktion können bis zu 250 Messergebnisse gespeichert und angezeigt werden.
• Schnelle und zuverlässige Messung unabhängig von der Entfernung dank HYPER READ
• Die Messergebnisse werden nach etwa 0,3 Sekunden im internen Display angezeigt.
• Target-Priority-Switch-System zur Messung überlappender Objekte:
  Im Nahziel-Messmodus wird die Entfernung zum nächstgelegenen Objekt angezeigt – eine nützliche Funktion, um die Distanz zu einem Objekt zu messen, das sich vor einem überlappenden Hintergrund befindet.
  Im Fernziel-Messmodus wird die Entfernung zum entferntesten Objekt angezeigt, was besonders in Wäldern nützlich ist.
• Hochwertiges Monokular mit 6-facher Vergrößerung und Mehrschichtenvergütung für eine helle und klare Sicht
• Großer Abstand der Austrittspupille liefert klares Sehfeld auch für Brillenträger
• Funktion zur Dioptrieneinstellung sorgt für mehr Komfort
• Einzel- oder kontinuierliche Messung (bis zu 8 Sekunden)
• Wasserdicht (bis zu 1 m für 10 Minuten) und beschlagfrei, aber nicht für den Unterwassereinsatz geeignet. Das Batteriefach ist regenfest.
• Großer Temperaturtoleranzbereich: –10 °C bis +50 °C