Nikon Imaging | Österreich | Europa

Andrea Bruce

Fotojournalismus

Ich möchte mit Klischees und Stereotypen brechen, die unsere Welt beherrschen. In meiner Arbeit konzentriere ich mich daher auf menschliche Emotionen. Wir zeigen erst Interesse für eine andere Kultur, wenn wir zu ihr eine Beziehung aufbauen können. Es kommt auf Empathie an.

Biografie

Die US-amerikanische Dokumentarfotografin Andrea Bruce hält Situationen von Menschen fest, die mit Kriegsfolgen zu kämpfen haben. Bereits seit über 10 Jahren berichtet sie aus vom Krieg beherrschten Regionen, insbesondere aus dem Irak und Afghanistan. Sie war Hausfotografin der Washington Post und wurde bereits mit höchsten Auszeichnungen der White House News Photographers Association geehrt.



Weitere Nikon-Ambassadors