Nikon Imaging | Österreich | Europa

Nadia Meli

Hochzeiten

Menschen sind meine Leidenschaft und die Fotografie bietet mir die Möglichkeit, ihr Leben und ihre Geschichten abzubilden.

Fotografie-tipps



KOMMUNIKATION UND ZUSAMMENSPIEL

Bei der Hochzeitsfotografie ist es unglaublich wichtig, eine Verbindung zu den Menschen herzustellen. Vor den Aufnahmen unterhalte ich mich lange mit den Kunden, damit ich sie kennenlerne und sicherstellen kann, dass sie mit meiner Rolle einverstanden sind. Das gilt auch für ihren Hochzeitstag. Indem ich sie dazu ermutige, sich zu unterhalten, und ihnen Fragen stelle, reagieren sie und machen mit. Das sorgt dafür, dass die Bilder natürlich und authentisch aussehen. Am Ende reagieren sie dann ganz ohne Anweisungen und die Aufnahmen machen sich dann wie von selbst. Es macht richtig Spaß.

FOTOS, FOTOS, FOTOS

Ich rede nicht nur ununterbrochen, ich fotografiere auch die ganze Zeit. Sie wollen diese einzigartigen und wundervollen Momente ja nicht verpassen. Drücken Sie deshalb so oft es geht auf den Auslöser und oft sind es dann diese spontanen und ungeplanten Momente, die zu Ihren Lieblingsaufnahmen und denen der Kunden werden.

WISSEN, WER MAN IST

Ich halte es für unglaublich wichtig, dass man genau weiß, wo man steht und was man mit seinen Bildern vermitteln möchte und das in einem Stil, der einzigartig, nur auf Sie zugeschnitten ist. Ich betone immer, wie wichtig es ist, dass meine Aufnahmen wie ein Teil von mir aussehen und dass es vier Begriffe gibt, die ich in all meine Arbeiten mit einbeziehen möchte: „freudig, authentisch, vertraut und lebendig“. Damit Ihre Fotos Sie selbst oder Ihren ganz eigenen Stil widerspiegeln, müssen Sie sich zunächst mit sich selbst auseinander gesetzt haben.

PERSÖNLICHKEIT

Ich arbeite bereits seit fast 10 Jahren in diesem Gewerbe und bin davon überzeugt, dass es unglaublich wichtig ist, in einer Art und Weise zu arbeiten, die Spaß macht und unterhält. Ich fühle mich geehrt, dass viele der Kunden und Menschen, mit denen ich arbeite, sich für mich entschieden haben und nicht nur einfach den günstigsten Fotografen aussuchen. Sie sehen mich als das, was ich bin, und die Arbeit, die ich mache, und nicht als nur einen weiteren Anbieter auf ihrer Liste. Ich brenne für die Menschen, ihre Geschichten und wie ich sie zum Leben erwecken kann. Und diese Leidenschaft spürt man wohl auch in meinen Bildern.

KEINE ZEIT FÜRS MITTELFELD

Einer der besten Ratschläge, den ich in meiner Anfangszeit bekommen habe, war es, nicht zu viel Zeit im Mittelfeld zu verbringen. Das bedeutet, so schnell wie möglich so gut wie möglich zu werden und sich einen Namen aufzubauen, der auf richtig guter Arbeit basiert. Nach der ersten Hochzeit, die ich 2010 aufgenommen habe, hat sich meine Arbeit unglaublich schnell entwickelt. Innerhalb von 8 bis 10 Monaten hat sich die Qualität enorm gesteigert. Das ist heute natürlich noch wichtiger als damals vor 10 Jahren, als ich mit meiner Arbeit begonnen habe, wenn man bedenkt, wie viele Fotografen und Mitbewerber es da draußen gibt.


Nadias wunderschöne Aufnahmen können Sie sich auf den sozialen Medien anschauen:
Instagram: @nadiameli
Twitter: @thenadiameli
Facebook: @TheNadiaMeli
http://nadiameli.com/

Weitere Nikon-Ambassadors