Nikon Imaging | Österreich | Europa

04-10-2017

Durch ein Objektiv gesehen: Eindrücke aus Barcelona

Nikon stellt seine neue Fotografie-Serie über Barcelona als Motivation für Amateure der Straßenfotografie vor.

Amsterdam – Niederlande, 4. Oktober 2017 – Nikon stellt heute eine exklusive Fotografie-Serie vor, nachdem der spanische Fotograf Ibai Acevedo damit beauftragt wurde, fünf verschiedene Locations in seiner Heimatstadt Barcelona an einem Tag aufzunehmen und dabei die fünf NIKKOR Festbrennweitenobjektive einzusetzen.

Barcelonas urbanes Stadtbild bietet eine einzigartige Juxtaposition wunderschöner Strände, der Architektur des Modernisme und der gotischen Vergangenheit der Metropole. In seiner Fotoserie über Barcelona zeigt der Fotograf fantastische Bilder vom Stadtstrand Barceloneta, Gaudis Kathedrale Sagrada Familia, der Flaniermeile Las Ramblas, der Altstadt und dem Vergnügungspark Tibidabo. Jedes dieser Fotos wurde mit einem bestimmten Festbrennweitenobjektiv aufgenommen, um zu beweisen, dass man damit einfache, auf der Straße aufgenommene Bilder, zu etwas ganz Besonderem machen kann.

Ibai Acevedo: Nikon D750, AF-S NIKKOR 24 mm 1:1,4G ED

Ibai Acevedo: Nikon D750, AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4G

Ibai hat die Bilderserie mit der Nikon D750 und den folgenden NIKKOR-Festbrennweitenobjektiven aufgenommen:
- AF-S NIKKOR 24 mm 1:1,4G ED: Der Weitwinkel dieses Objektivs und die geringe Tiefenschärfe machen es zur idealen Wahl, um den berühmten Stadtstrand von Barcelona abzulichten. Mit diesem Objektiv konnte Ibai das Ambiente an der Barceloneta ohne Verzeichnung aufnehmen und sogar bei hellem Sonnenschein scharfe Aufnahmen machen.
- AF-S NIKKOR 35 mm 1:1,4G: Das Objektiv zeichnet sich durch geringe Tiefenschärfe und gleichzeitig weite Blickwinkel aus und macht auch bei schwachem Licht hervorragende Aufnahmen. Das ist besonders gut bei Inbais Aufnahme der berühmten Gaudi-Kathedrale Sagrada Familie zu sehen, die sich in einem nahe gelegenen Teich spiegelt. Das Bild könnte auch gut für ein Gemälde gehalten werden.
- AF-S NIKKOR 58 mm 1:1,4G: Dieses Objektiv war ideal dafür geeignet, eine wunderschöne Aufnahme inmitten der Menschenmassen auf den Ramblas zu machen. Die Blende lieferte eine ausgezeichnete Tiefenschärfe mit brillanter Textur der Bäume und Bewegungsunschärfe im Hintergrund.
- AF-S NIKKOR 85 mm 1:1,4G: Ein optimales Porträtobjektiv, das selbst kleinste Details festhält. Es ermöglicht einen gleichmäßigen ‚Bokeh‘-Effekt und lenkt den Blick des Betrachters. Diese Fähigkeiten kamen dann in der Altstadt, dem Barri Gotic, zum Tragen.
- AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4G: Mit diesem Objektiv kann man auch bei wenig Licht und sich verändernden Lichtbedingungen gute Aufnahmen machen. Damit war es perfekt geeignet, sowohl die Kirche als auch den Sonnenuntergang über dem Tibidabo zu fotografieren.

Ibai Acevedo kommentiert seine Arbeit so: „Für mich geht es bei der Straßenfotografie darum, Risiken einzugehen und zu versuchen, etwas Ungewöhnliches, ganz Flüchtiges einzufangen. Ich halte meine Augen offen und versuche, jederzeit für jede sich bietende Gelegenheit offen zu sein. Man muss improvisieren können. Letztlich entspringt die Schönheit der Fotografie dem Einfangen einzigartiger Momente. Elemente wie unterschiedliche Licht- und Wetterbedingungen sind zugleich Quell unendlich vieler Herausforderungen und Möglichkeiten für Fotografen. Aber ohne das richtige Objektiv werden Sie nicht viel erreichen.

Ibai Acevedo: Nikon D750, AF-S NIKKOR 85 mm 1:1,4G

Ibai Acevedo: Nikon D750, AF-S NIKKOR 58 mm 1:1,4G

Ibai Acevedo: Nikon D750, AF-S NIKKOR 35 mm 1:1,4G

Ibai Acevedo: Nikon D750, AF-S NIKKOR 35 mm 1:1,4G

Video

In diesen Videos zeigen wir Ibai vor Ort in seiner Heimatstadt Barcelona und auch, wie NIKKOR-Festbrennweitenobjektive eingesetzt werden können: http://bit.ly/nikon_ltal

Die Ausrüstung

Ibai Acevedo verwendete für das Shooting folgende Ausrüstung:
Nikon D750
AF-S NIKKOR 24 mm 1:1,4G ED
AF-S NIKKOR 35 mm 1:1,4G
AF-S NIKKOR 58 mm 1:1,4G
AF-S NIKKOR 85 mm 1:1,4G
AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4G