Nikon Imaging | Österreich | Europa

16-04-2018

Model trifft Graffiti: Nikon und die Fotografin Julia Kennedy bringen Mode auf die Straße

Amsterdam, Niederlande, 16. April 2018 Eine neue Fotoserie, die heute von Nikon veröffentlicht wurde, zeigt Werke der Modefotografin Julia Kennedy die zwei Mainstream-Kunstformen kombiniert: Mode trifft auf Londons atemberaubende Straßenkunst.

Bei ihrer Zusammenarbeit mit der französischen Stylistin Coline Bach nutzte Julia die Schnelligkeit und Auflösung der neuesten digitalen Spiegelreflexkamera von Nikon, der D850, und verschiedene NIKKOR-Objektive, um die Dynamik und Schnelllebigkeit des urbanen Lebens einzufangen und gleichzeitig die Extravaganz der Modeindustrie einzubeziehen.

Die exklusive achtteilige Fotoserie spiegelt Julias Auffassung wider, dass Mode nicht auf den Laufsteg beschränkt ist, sondern in jeder Umgebung zur Geltung kommen kann. Ihre Bilder konzentrieren sich auf lebendige Farben, reiche Oberflächenstrukturen und Bewegung. Das Styling und die Requisite setzen dabei die Models gezielt in den Kontext der besten Wandgraffitis in Nord- und Ostlondon ein. Die komplette Fotoserie können Sie hier sehen.

Julia Kennedy, D850, AF-S NIKKOR 14-24 mm 1:2,8 G ED
Graffitikunst von DRT (L) und Sr. X (R), Camden

Julia Kennedy, D850, AF-S NIKKOR 20 mm 1:1,8 G ED
Graffitikunst von Dan Kitchener, Camden

Julia Kennedy kommentierte das Projekt: „London ist international für seine Modetrends und lebendige Street Art bekannt, und ich bin immer auf der Suche nach aufregenden Farben und Oberflächenstrukturen. Die Schnelligkeit, hohe Auflösung und Lichtempfindlichkeit der D850 ermöglichten es mir, sämtliche Bewegungen, Details und Farben in jeder Szene festzuhalten und so etwas Spannung in das gewöhnliche Stadtbild zu bringen.“

Julia hat die Bildsequenz mit der folgenden Ausrüstung aufgenommen:
• D850 – Die neueste digitale Vollformat-Spiegelreflexkamera von Nikon bietet eine außergewöhnliche Auflösung von 45 Megapixeln, einen hervorragenden Dynamikumfang, Serienaufnahmen mit 7 Bilder/s* bei voller Auflösung und einen in dieser Klasse führenden ISO-Empfindlichkeitsbereich, um eine überzeugende Kombination aus Schnelligkeit, Detail und Präzision zu erzielen.
• AF-S NIKKOR 24–70 mm 1:2,8E ED VR– Das verlässliche Zoomobjektiv für Weitwinkel- bis mittlere Teleaufnahmen. Das lichtstarke Objektiv von 1:2,8 bietet eine hervorragende Leistung bei schwachem Licht und eine gleichbleibende Belichtung über den gesamten Zoombereich. Der Bildstabilisator minimiert Kamera-Verwacklungen und ermöglicht so Aufnahmen mit einer um bis zu vier Blendenstufen entsprechenden längeren Belichtungszeit.
• AF-S NIKKOR 14–24 mm 1:2,8G ED– Dieses äußerst lichtstarke Weitwinkelobjektiv mit Nanokristallvergütung verringert Geisterbilder- und Streulichteffekte. Seine Schärfe bis zum Rand des Bildfelds übertrifft die vergleichbarer Objektive mit Festbrennweite. 
• AF-S NIKKOR 20 mm 1:1,8G ED– Ein lichtstarkes Festbrennweitenobjektiv im FX-Format mit einer Ultraweitwinkel-Brennweite von 20 mm und einer Lichtstärke von 1:1,8. Es ist ein leichtes und vielseitiges Objektiv und die ideale Wahl für kreative Fotografen, die gerne mit extremen Perspektiven arbeiten.

Julia Kennedy, D850, AF-S NIKKOR 20 mm 1:1,8 G ED
Graffitikunst von Otto Schade, Camden

Julia Kennedy, D850, AF-S NIKKOR 14-24 mm 1:2,8 G ED
Graffitikunst von Dr Zadok, Hackney

Julia Kennedy, D850, AF-S NIKKOR 24–70 mm 1:2,8 E ED VR
Graffitikunst von Paula Plim, Camden

Julia Kennedy, D850, AF-S NIKKOR 24–70 mm 1:2,8 E ED VR
Graffitikunst von Darren John, Tower Hamlets

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Über Julia Kennedy

Die britische Fotografin Julia Kennedy lebt und arbeitet in London. Julia ist bekannt für ihre Verwendung von Farben, großen Sets und fantastischen Locations. Sie liebt es zu lachen und ihre Aufnahmen sind voller Persönlichkeit, Sinn für Humor und Ironie. Julia hat mit vielen Modemagazinen wie L'Officiel, Vogue und Wonderland sowie mit vielen bekannten Namen wie Charlotte Olympia, House of Hackney, Harrods, Oasis, Sweaty Betty und Rimmel zusammengearbeitet. 
www.juliakennedy.com
@msjuliakennedy

Über Coline Bach

Coline Bach ist eine in London lebende französische Stylistin und Kostümdesignerin. Nach ihrem Abschluss als Modejournalistin an der Central Saint Martins School war sie als Assistentin von Robbie Spencer in der Moderedaktion von Dazed & Confused tätig und arbeitete auch an seiner Seite an Publikationen für AnOther, AnOther Man, Interview Magazine, Vogue Italia, V Magazine, V Man, Harper's Bazaar, Purple Fashion und Teen Vogue, bevor sie ihre eigene Karriere aufnahm. 
www.colinebach.com
@colinebach

*Die D850 kann bis zu 9 Bilder/s aufnehmen, wenn der optionale Multifunktionshandgriff MB-D18 und der Akku EN-EL18b (wie in der D5) eingesetzt sind.