Z 9

Ab€ 5.999,00

inkl. MwSt + Kostenloser Versand

  • Jetzt kaufen

Grenzen überwinden

Unaufhaltsam war nur der Anfang. Ob Fotos oder Videos – Firmware-Updates von Nikon bringen die spiegellose Z 9-Flaggschiffkamera auf den neuesten Stand. Ob Nachrichten, Sport, Mode, Reportage, Events. Nehmen Sie die fortschrittlichste Kamera, die wir je entwickelt haben. Zu Orten, die nur Sie erreichen können.

Ziehen
Header Z9 DPreview
nikon-image

An alles gedacht. Keine Einschränkungen. Keine Grenzen.

Die Z 9 bringt Sie so nah an Perfektion wie überhaupt vorstellbar.  Der neue mehrschichtige (stacked) CMOS-Vollformatsensor mit 45,7 Megapixel und der ultraschnelle EXPEED-7-Prozessor liefern eine erstaunliche Bildqualität. Nikons fortschrittlichstes AF-System ist die neue Definition von »hartnäckig«. Den ganzen Tag unterwegs. Viele Stunden 8K-Film. Außergewöhnlichste Orte. Die schnellste Action. Die Z 9 erfüllt mehr als die höchsten professionellen Ansprüche.

nikon-image

Branchenführender, atemberaubender AF

Serielle AF-Berechnung in bisher unerreichter Geschwindigkeit. Simultane Motiverkennung durch fortschrittliche KI-Algorithmen. Sicht durch den elektronischen Sucher in Echtzeit und ohne Blackout. Es gibt vielleicht keinen Algorithmus für Glück, aber es gibt ein ganzes System für Präzision.

nikon-image

Deep-Learning-KI

Menschen, Tiere, Vögel, Fahrzeuge. Kein anderes AF-System kann so viele Motive in einer Szene gleichzeitig erkennen. Die Z 9 erkennt Augen, egal wie klein das Motiv im Bild ist. Sie erkennt Gesichter sogar dann, wenn sie auf dem Kopf stehen!

nikon-image

Fortgeschrittene automatische Messfeldsteuerung

Das phänomenale 493-Punkt-AF-System umfasst 405 Punkte, die für die automatische Messfeldsteuerung genutzt werden – fünfmal mehr als bei der Z 7II. Die Motivverfolgung über den gesamten Bildausschnitt übertrifft sogar die der hochgelobten D6. Mit 10 Modi für die AF-Messfeldsteuerung können Sie die AF-Konfiguration für jeden Job optimieren.

nikon-image

Erweitertes 3D-Tracking

Das Spielfeld. Der Himmel. Die Strecke. Die Z 9 verfolgt Motive mit unnachgiebiger Präzision. Das fortschrittlichste 3D-Trackingsystem versteht, was Sie aufnehmen, und reagiert sofort auf Änderungen der Motivposition, -ausrichtung und -geschwindigkeit.

nikon-image

Auswählbare AF-Messfeldmuster

Messerscharfer Fokus, wo Sie ihn brauchen. Mit bis zu 20 wählbaren AF-Mustern für große Messfelder können Sie den Autofokus für schwierige Aufnahmesituationen anpassen. Vermeiden Sie feste Hindernisse wie Tennisnetze oder Hürden, während Sie das Geschehen im Auge behalten.

Rasend schnell voraus

Mit rasanten Geschwindigkeiten von bis zu 120 Bildern pro Sekunde bei vollem AF/AE ist die Z 9 eine Klasse für sich. Sie können auch Aufnahmeserien von bis zu 1000 Bildern in Folge in voller Auflösung und mit 20 Auslösungen pro Sekunde aufnehmen. Die Auswahl an Objektiven ist groß. Über 100 lichtstarke Nikon-Objektive unterstützen Aufnahmen mit bis zu 120 Bildern/s.¹ ²

nikon-image
nikon-image
nikon-image

Kein sichtbarer Rolling-Shutter-Effekt

Die weltweit schnellsten Sensorabtastraten und superkurze Belichtungszeiten machen praktisch Schluss mit Rolling-Shutter-Verzerrungen. Bilder sind unverzerrt. Linien sind gerade.

nikon-image

Kurze Belichtungszeiten

Belichtungszeiten von 1/32 000 in Kombination mit der Fähigkeit der Kamera, bei ISO 64 zu fotografieren, sorgen für eine unglaubliche Tiefenschärfe bei Aufnahmen mit lichtstarken NIKKOR Z-Objektiven, selbst bei extrem hellen Lichtverhältnissen.

nikon-image

Unermüdlicher Puffer

Aufnahmen ohne Unterbrechung. Der große Hochgeschwindigkeitspuffer bremst Sie nicht aus und bewältigt problemlos Aufnahmen mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde. Zwei Steckplätze für schnelle CFexpress-Karten vom Typ B, die den Puffer problemlos freihalten.

nikon-image

Sucher ohne Blackout für Echtzeitansichten

Diese Sicht gab es noch nie. Die Z 9 verfügt über die hellste elektronische Sucheranzeige der Welt³ (3000 cd/m²) – ohne jede Verzögerung. Mit einer Bildwiederholrate von bis zu 120 Bildern/s erhalten Sie eine echte, kontinuierliche Echtzeitansicht. Sobald sich das Motiv bewegt oder die geringste Änderung in der aufgenommenen Szene eintritt: Sie sehen es.

nikon-image

Neigbarer Monitor mit vier Achsen

Mit schnellem und flexiblem Bildausschnitt passen Sie sich dem Moment an. Der große reaktionsschnelle Monitor neigt sich um 90 Grad aus einer horizontalen oder vertikalen Aufnahmeposition. Folgen Sie der Action und erreichen Sie mit Leichtigkeit extrem niedrige oder hohe Winkel.

nikon-image

Intuitive Informationsanzeige

Die Info-Anzeige dreht sich automatisch, wenn Sie ins Hochformat wechseln. Dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche lassen sich die Einstellungen im Hoch- oder Querformat schnell bestätigen, und die Tasten für das i-Menü und den ISO-Wert sind auch beim Fotografieren im Hochformat leicht zu erreichen.

nikon-image

Fortschrittliche Anpassungen vor Ort

Mit der Z 9 steht nichts zwischen Ihnen und dem Bild. Die Info-Anzeige kann eine reine Ansicht oder eine benutzerdefinierte Ansicht anzeigen. Sie können mehreren Tasten Fokuspositionen zuweisen: Jede Taste kann eine eigene Fokusposition oder dieselbe Fokusposition abrufen.

nikon-image

Pre-Release Image Capture

Die Tage von »Ich habe es verpasst« sind vorbei. Bei der Schnellen Erfassung des Bildausschnitts kann die Z 9 bis zu eine Sekunde lang Bilder aufnehmen, bevor Sie den Auslöser ganz durchdrücken. Außerdem können Sie für weitere vier Sekunden eine Post-Release-Aufnahmeserie festlegen.

nikon-image

Fotografieren, als wäre sie gar nicht da

Wie jedes wirklich außergewöhnliche Werkzeug wurde die Z 9 so konzipiert, dass sie Ihnen nie im Weg ist. Sofortige Inbetriebnahme. Ausgewogene Gewichtung. Stabile Ausführung. Diese Kamera ist so robust, wie Sie es von einem Spitzenmodell von Nikon erwarten – und so flexibel, wie Sie es sich wünschen. Sie liegt so gut in der Hand, dass Sie über nichts mehr nachdenken müssen – außer über das Motiv.

Großzügig

Die Z 9 ist 20 % kleiner als die D6, liegt aber dennoch perfekt in der Hand – gerade bei ausgedehnten Sessions. Der tiefe Griff ermöglicht einen sicheren Halt im Quer- und Hochformat. Die intelligente Anordnung der Tasten erlaubt eine beidhändige Bedienung beim Sichten der Bilder.

nikon-image

Intuitiv

Das Hauptsteuerungslayout ist Nutzern von Nikons DSLR-Spitzenmodellen so vertraut, dass sie einfach weiter fotografieren können. Eine neue AF-Modustaste ermöglicht das Anpassen von AF-Modus und AF-Messfeldsteuerung während der Sucheraufnahme.

nikon-image

Robust

Stöße. Tropfen. Überraschungen. Die Grundgerüst der Z 9 besteht aus einer Magnesiumlegierung, die Robustheit und Leichtigkeit perfekt miteinander verbindet. Längerer Einsatz? Die Kamera überzeugt durch eine hohe Leistung in Bezug auf elektromagnetische Abschirmung und Wärmeabgabe.

nikon-image

Zuverlässig

Bei Regen. Bei Sonne. Im Sandsturm. Die Z 9 hält extremen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen stand. Dank der umfangreichen Wetterabdichtung halten sowohl die Kamera als auch die Objektive und Bajonettadapter der Z-Serie so lange durch wie Sie.

nikon-image

Sensorschutz

Beim Wechseln der Objektive schützt ein neuer Sensorschutz den Sensor vor Staub und Fingerabdrücken. Objektiv um Objektiv – mit Ihrer Ausrüstung sind Sie auf der sicheren Seite.

nikon-image

Dual-Sensor-Vergütung

Eine leitfähige Beschichtung erzeugt ein Magnetfeld, das Staubpartikel aktiv vom Sensor abweist. Die Fluorvergütung erleichtert das Abwischen von Schmutz.

nikon-image

Beleuchtete Tasten

Nachts unterwegs? Das obere und das hintere LC-Display sowie wichtige Tasten werden durch Betätigen des Ein-/Ausschalters beleuchtet. So können Kameraeinstellungen auch im Dunkeln geändert werden.

Revolutionäre Bilder


Kleinste Details. Gestochen scharf. Die Qualität ihrer Bilder direkt aus der Kamera macht den Unterschied zwischen Erfolg und Flop.   Mit der Z 9 ist der Erfolg sicher. Die maximale Farbtiefe ist erstaunlich. Der Dynamikumfang in Fotos und Filmen ist atemberaubend. Die Bilder sind makellos. Dateigrößen sind revolutionär.

nikon-image
nikon-image

Außergewöhnlich in jedem Licht

Ein nativer ISO-Bereich von 64 bis 25 600 (erweiterbar auf Entsprechungen von ISO 32 bis 102 400) wird mit einem fortschrittlichen Algorithmus zur Rauschunterdrückung und einer kamerainternen Flimmerreduzierung kombiniert. Hervorragende Ergebnisse auch unter schwierigsten Lichtverhältnissen.

nikon-image

Intelligenter Weißabgleich

Von Hauttönen bis hin zu Sonnenuntergängen. Neue KI-Algorithmen bieten eine außergewöhnliche Genauigkeit des automatischen Weißabgleichs bei Porträtaufnahmen oder bei der Arbeit mit natürlichem Licht. Spezielle Algorithmen stellen sicher, dass Gesichter bei Verwendung des iTTL-Aufhellblitzes korrekt belichtet werden.

nikon-image

Neue RAW-Übertragung

Holen Sie alles aus der Bildqualität heraus, ohne Kompromisse bei der Übertragungsgeschwindigkeit einzugehen. Mit der Z 9 können Sie mit einem neuen, hocheffizienten RAW-Dateiformat arbeiten. Die Dateien weisen den gleichen Informationsumfang auf wie unkomprimierte RAW-Dateien – bei einem Drittel der Standard-RAW-Dateigröße.

nikon-image

Schneller, reibungsloser Workflow

The Z 9 adapts to any workflow. Dual card slots accept CFexpress Type B cards, giving you approx. 2x the write speed of cameras that use Type A cards. Perfect for ultra-high-speed shooting or recording 8K video. In-camera GPS records UTC time stamps in the image data, and advanced network options make short work of large files. Transfer speeds are the fastest in the field.

nikon-image

Remote-Produktion leicht gemacht

Eine synchronisierte Fernauslösung und das Senden von Feeds zwischen einer primären Z 9 und einer Reihe von Remote-Kameras sind nahtlos möglich. Sie können auch die Uhrzeit synchronisieren, um kritische Momente im Nachhinein schnell zu überprüfen, und die Audio- und Videosynchronisierung auf dem Zielserver zu perfektionieren.

nikon-image

FTP – synchronisiert mit Ihrem Workflow

Direkt vom Spielfeld geliefert. Mit dem kamerainternen Wi-Fi der Z 9 können Bilder direkt auf einen FTP-Server übertragen werden, ohne separaten Wireless-LAN-Adapter. Wo PCs verboten sind, können Sie Ihre Z 9 über USB mit einem 5G-Smartphone verbinden.⁴

nikon-image

Rekordverdächtige Geschwindigkeit im Netzwerk

Wenn Sie die Verbindung über ein Netzwerkkabel herstellen, überträgt die Z 9 die Bilder direkt auf einen PC oder einen FTP-Server – mit unvergleichlicher Geschwindigkeit. Das kabelgebundene LAN der Kamera unterstützt den 1000BASE-T-Standard, und alle Verbindungsoptionen können über einen einzigen Tab im Menü gesteuert werden.

nikon-image

Zuverlässige Unterstützung für NPS-Profis

Sportliche Großereignisse. Nachrichtenrelevante Orte. Große kommerzielle Aufträge. Nikon Professional Services unterstützen Sie vor Ort oder an einem Service Point mit technischer Beratung, Reparaturen und Mietgeräten.

Ausgezeichnete 8K-Filme – direkt in der Kamera


Mit der unglaublichen Bildgebungsleistung der Z 9 können Sie exzellente 8K-Filme im Vollbildformat und Zeitrafferfilme kameraintern aufzeichnen. Sie können stundenlanges 8K-Filmmaterial bei 30p⁵ aufnehmen – oder RAW-8,3K-Filme mit besonders ruckelfreien 60p aufnehmen. Sie erhalten vollen AF/AE und Augen-AF beim Filmen. Die Dateien sind wunderbar klar und Nikons neues N-RAW-Format hält die Dateigrößen überschaubar.⁶

nikon-image
nikon-image

Kinoreife 8K-Flexibilität

Mit Nikons N-RAW können Sie die volle Breite des Z-9-Sensors nutzen, um intern ultrahochauflösende 8,3K-Filme (8256 × 4644) aufzuzeichnen.⁶ Wenn Sie das breitere Format nicht benötigen, können Sie Standard 8K DCI (8192 × 4320) oder 8K UHD (7680 × 4320) aufzeichnen.

nikon-image

4K-Film mit bis zu 120p

Die Z 9 zeichnet auch aufregendes 4K-Filmmaterial auf und nutzt dabei die volle Breite ihres Sensors. Sie erhalten absolute Klarheit in jedem Pixel und benutzerfreundlichere Dateigrößen. Wählen Sie aus Bildraten von bis zu 120p für seidenweiche Zeitlupenaufnahmen.

nikon-image

4K/UHD mit Oversampling aus 8K

Für maximale Schärfe beim Filmen in 4K können Sie unglaublich scharfes 4K/60p UHD-Filmmaterial mit Oversampling von 8K aufzeichnen.⁷ Holen Sie die bestmögliche Qualität aus der Kamera, ohne 8K-Dateien speichern zu müssen.

nikon-image

24-Bit-Sound

Mit 24-Bit-Sound in linearer PCM-Aufzeichnung können Sie mit der Z 9 Aufnahmen mit dynamischem Ton machen. Die Stromversorgung des Mikrofonanschlusses kann auch abgeschaltet werden, um unerwünschte Geräusche von nicht verwendeten Komponenten zu verringern.

nikon-image

12-Bit-RAW-Aufzeichnung in der Kamera

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten auf eine kamerainterne 12-Bit-Aufzeichnung mit ProRes RAW HQ (bis zu 4K/60p) oder Nikons neuem N-RAW-Format (bis zu 8K/60p und 4K/120p).⁶ Sie können auch mit einer 8-Bit/10-Bit-Tiefe kameraintern mit H.265 (HEVC) oder 10-Bit Apple ProRes 422 HQ aufnehmen.

nikon-image

Perfekte Belichtung

Mit dem Wellenform-Monitor der Kamera können Sie helle und dunkle Bereiche sowie Hotspots im Bildausschnitt leicht erkennen. Mit N-Log oder RAW können Sie schwierige Belichtungen auf einen Blick überprüfen.

nikon-image

Einfaches Überprüfen

Mit dem benutzerdefinierten i-Menü können Sie die wichtigsten Videoeinstellungen gleichzeitig auf dem Monitor anzeigen. Sie können Auflösung und Bildrate auch auf dem oberen Bildschirm der Kamera überprüfen.

nikon-image

Keine Irrtümer

Verabschieden Sie sich von unbeabsichtigten Aufnahmen – oder nicht gemachten Aufnahmen. Wenn Sie die Aufnahmetaste drücken, zeigt ein roter REC-Aufnahmerahmen auf dem Monitor an, dass die Aufnahme läuft.

nikon-image

8K-Einzelbilder

Sie können aufeinanderfolgende hochauflösende Bildausschnitte aus bis zu 10 Sekunden 8K-Material extrahieren und als einzelne JPEG-Dateien speichern.⁸ Ideal, wenn Sie Filmmaterial und Fotos benötigen.

nikon-image

Objektive. Neue Perspektiven.

Keine Leinwand zu groß. Kein Detail zu klein. Keine Action zu schnell. Die professionellen NIKKOR-Z-Objektive der S-Serie liefern alles, was Sie von ihnen verlangen – und mehr. Außergewöhnliche Auflösung. Beeindruckende Tiefe.  Vollkommenes Bokeh. Im Zusammenspiel mit den NIKKOR-Z-Objektiven der S-Serie erreicht die Z 9, was Sie nie für möglich gehalten hätten.

nikon-image

Extreme Lichtstärke

Verfeinern Sie Ihre künstlerische Vision mit der wachsenden Serie von Festbrennweitenobjektiven mit Lichtstärke 1:1,2, die mit dem NIKKOR Z 50mm f/1.2 S beginnt. Überwinden Sie Grenzen mit dem NIKKOR Z 58mm f/0.95 S Noct, dem lichtstärksten NIKKOR-Objektiv aller Zeiten.

nikon-image

Superschnelle Fokussierung

Kombinieren Sie das Angebot an lichtstarken Z-Bajonett-Objektiven mit dem Angebot an F-Bajonett-Objektiven, die mit der Z 9 kompatibel sind. Dann haben Sie mehr als 100 Objektive, die die hohen Aufnahmegeschwindigkeiten der Z 9 von 20 Bildern pro Sekunde unterstützen.

nikon-image

Packende Stabilisierung

In Kombination mit NIKKOR-Z-Objektiven mit integriertem Bildstabilisator (VR) ermöglicht die Z 9 eine Bildstabilisierung mit einer Effektivität von bis zu 6 Blendenstufen in bis zu fünf Richtungen (Neigen, Schwenken und Rollen, sowie horizontale und vertikale Verschiebung).⁹ Fotografieren Sie freihand mit längeren Belichtungszeiten, ohne die Schärfe zu beeinträchtigen.

nikon-image

Auch legendäre F-Bajonett-Objektive

Der Bajonettadapter der zweiten Generation FTZ II macht die Verwendung eines F-Bajonett-Objektivs mit der Z 9 besonders komfortabel. Bei Hochformataufnahmen haben Sie ausreichend Platz, um Ihre Finger zu positionieren – selbst mit Handschuhen.

Unvergleichlich kreative Lichtführung


Rote-Teppich-Events. High-Concept-Modeshootings. Schneller urbaner Sport. Die Z 9 ist kompatibel zu Blitzgeräten und -systemen, die für jede Location und jede Anwendung das perfekte Licht liefern. Dank des elektronischen Verschlusses der Kamera können Sie bei Bedarf völlig geräuschlos mit dem Blitzgerät arbeiten. Neue KI-Algorithmen beseitigen das Risiko, dass Gesichter überbelichtet werden, indem sie die Menge des ausgelösten Lichts genau steuern.

nikon-image
nikon-image

Advanced Wireless Lighting

Steuern Sie mühelos einzelne oder mehrere Blitzgeräte. Mit Nikons renommiertem Ausleuchtungssystem können Sie bis zu drei Gruppen von ferngesteuerten Blitzgeräten platzieren, um Aufnahmen kreativ auszuleuchten, fast ohne Beeinträchtigung durch Hindernisse oder Umgebungslicht.

nikon-image

Kamera und Blitzgerät der Spitzenklasse.

Immer bereit, immer zuverlässig. Das SB-5000 ist der perfekte Partner für die Z 9. Dieser funkgesteuerte iTTL-Blitz benötigt keine direkte Sichtverbindung und ermöglicht über 100 Schnellfeueraufnahmen bei voller Blitzleistung.

Technische Daten

TypSpiegellose Kamera
BajonettNikon-Z-Bajonett
BildsensorCMOS-Sensor, 35,9 mm x 23,9 mm (FX-Format)
Gesamtpixelzahl52,37 Millionen
StaubreduzierungssystemBildsensorreinigung, Referenzbild für Staubentfernungsfunktion (NX Studio erforderlich)
Effektive Auflösung45,7 Millionen Pixel
Bildgröße (in Pixel)FX-Format (36 × 24): (L) 8256 x 5504 (45,4 Millionen), (M) 6192 x 4128 (25,6 Millionen), (S) 4128 x 2752 (11,4 Millionen) DX-Format (24 x 16): (L) 5392 x 3592 (19,4 Millionen), (M) 4032 x 2688 (10,8 Millionen), (S) 2688 x 1792 (4,8 Millionen) Bildfeld 1:1 (24 x 24): (L) 5504 x 5504 (30,3 Millionen), (M) 4128 x 4128 (17,0 Millionen), (S) 2752 x 2752 (7,6 Millionen) Bildfeld 16:9 (36 x 20): (L) 8256 x 4640 (38,3 Millionen), (M) 6192 x 3480 (21,5 Millionen), (S) 4128 x 2320 (9,6 Millionen)
Datenspeicherung – DateiformatNEF (RAW): 14 Bit; Wählen Sie zwischen den Optionen »Verlustfreie Komprimierung«, »Hohe Effizienz★« und »Hohe Effizienz« JPEG: JPEG-Baseline-Komprimierung, Qualitätsstufen: »JPEG Fine« (ca. 1:4), »JPEG Normal« (ca. 1:8) und »JPEG Basic« (ca. 1:16), Komprimierung kann hinsichtlich der Dateigröße oder der Bildqualität optimiert werden NEF (RAW)+JPEG: Duales Dateiformat (jedes Foto wird sowohl im NEF-(RAW-)Format als auch im JPEG-Format gespeichert.)
Im Lieferumfang enthalten
Optional Accessories
Zusätzliche Informationen

¹ Aufnahmen mit einer Bildrate von C120 (120 Bilder/s, 11 MP, JPEG normal/klein) sind nur im FX-Format möglich. Sie können mit einer Bildrate von C30 (30 Bilder/s, 45 Megapixel, JPEG normal/groß) und 20 Bilder/s (RAW und JPEG) im FX- oder DX-Format aufnehmen. Die volle AF-/AE-Nachführung ist für alle Bildraten und Dateigrößen verfügbar.
² Mit einer ProGrade Digital Cobalt CFexpress-Karte (Stand Oktober 2021) lassen sich über 1000 Bilder in voller Auflösung mit 20 Bildern/s (RAW und JPEG) im FX- oder DX-Format in einer schnellen Aufnahmeserie aufnehmen.
³ Unter spiegellosen Vollformatkameras, Stand Oktober 2021 Basierend auf Recherchen von Nikon.
⁴ Für den Remote-Betrieb mit einer einzelnen Z 9, die mit einem Smartphone gekoppelt ist, ist die Nikon-App NX MobileAir erforderlich. Für die Fernsteuerung mehrerer Kameras über ein 4G/5G-Netzwerk ist die Software NX Field erforderlich.
⁵ Mit der Z 9 sind 8K-Filme mit 30p von bis zu 125 Minuten Länge möglich.
⁶ Vergewissern Sie sich, dass Ihre Kamera auf Firmware 2.0 oder neuer aktualisiert ist, für: kamerainterne 8,3K/60p-Videoaufzeichnung, Aufzeichnung in N-RAW, Aufzeichnung in ProRes RAW HQ und Aufzeichnung von 4K/UHD 50p/60p-Material mit Oversampling von 8K.
⁷ Zeichnen Sie Filmmaterial in 4K/UHD mit Oversampling von 8K in den FX-basierten Videoformaten [4128 × 2322 60p/50p] oder [3840 × 2160/60p/50p] auf.
⁸ 8K-Standbilder werden als JPEG-Dateien mit den im Menü »Videoaufnahme« eingestellten Dimensionen für [Bildgröße/Bildrate] gespeichert.
⁹ Gemäß CIPA-Standards
¹⁰ Maximale Bildrate, gemessen unter von Nikon festgelegten Prüfbedingungen
¹¹ Die Werte gelten für ISO 100 und ein Objektiv mit einer Lichtstärke von 1:2,0 bei 20 °C.
¹² Gemessen im Fotomodus bei ISO 100 und einer Temperatur von 20 °C mit Einzelautofokus (AF-S) sowie einem Objektiv mit einer Lichtstärke von 1:2,0
¹³ Anzahl der im Fotomodus verfügbaren Fokusmessfelder, wenn die Einzelfeldsteuerung als AF-Messfeldsteuerung und FX als Bildfeld gewählt sind
¹⁴ Tatsächliche Bildraten für 120p, 100p, 60p, 50p, 30p, 25p und 24p: 119,88, 100, 59,94, 50, 29,97, 25 bzw. 23,976 Bilder/s
¹⁵ Maximale logische Datenraten nach IEEE-Standard, tatsächliche Raten können davon abweichen
¹⁶ Ohne Störungen. Die Reichweite hängt von der Signalstärke und gegebenenfalls vorhandenen Hindernissen ab.

Sofern nicht anders angegeben, erfolgen sämtliche Messungen gemäß den Standards und Richtlinien der Camera and Imaging Products Association (CIPA).
Alle Angaben gelten für eine Kamera mit vollständig aufgeladenem Akku.
Die auf der Kamera gezeigten Beispielbilder sowie die Abbildungen und Illustrationen in diesem Dokument dienen nur der Veranschaulichung.
Nikon-Produkte unterliegen der ständigen technischen und gestalterischen Weiterentwicklung. Nikon behält sich vor, die vorliegenden technischen Daten zu Hardware und Software in diesem Dokument zu ändern, ohne ausdrücklich darauf hinzuweisen. Nikon ist nicht für Schäden haftbar, die sich aus fehlerhaften Angaben in diesem Dokument ergeben.


Material Code
Z 9 – VOA080AE, VOA082AE